Plattenpflege

Öhrchens kleine Plattenpflege

Welcher Plattenliebhaber kennt es nicht.Eine schöne Hörspielschallplatte rausgesucht,auf den Plattenteller gelegt und dann Genuss pur.Wenn nur nicht das Lagerfeuerknistern immer im Hintergrund wäre.Jedoch muß das nicht sein.Die Zwischengeräusche kann man mit einem einfachen Reinigungsgang in der “Plattenwaschmaschine” fast vollständig beseitigen.Hier wird kurz beschrieben,wie es geht.......

Dies ist das Plattenwaschgerät mit der Abtropfhalterung für die Platten gut zusehen sind die Reinigungsbürsten

Die Platte wurde in der Halterung eingespannt

Durch Drehen reinigt sich die Platte in der Flüssigkeit und an der Bürste

Die gereinigte Platte wird zum Trocknen aufgestellt

Anstatt teure Reinigungsflüssigkeit nachzukaufen empfiehlt es sich,sie selber herzustellen.Eine Mischung aus destilliertes Wasser und Apothekenalkohol,dazu ein paar Tropfen Photobenetzungsmittel haben sich bewährt