Quartett - Im Wandel der Zeit

 

Quartette wandelten sich in der Zeit nicht nur in Hinsicht der " Technikangaben " ( Anzahl der Auswahlmöglichkeiten z.B.), sondern auch im Besonderen optisch. Abbildungen der Fahrzeuge, in der Anfangsphase noch meistens durch Zeichnungen dargestellt, wurden später durch Orginalfotos abgelöst. Das Kartenformat machte ebenfalls einen Wandel durch. Großformate dominierten die erste Phase, während sich bis Ende der 70er Jahre / Anfang der 80er Jahre das Skatformat durchsetzte. Das Erscheinungsbild des Deckblattes lässt sich auch relativ gut in Zeitzyklen, jedoch mit Überschneidungen, einorden.Ich orientiere mich anhand der Hestellerangaben des Erscheinungjahres auf den Deckblättern oder auf bestimmte Karten. Sollte es so nicht möglich sein, oder diese Angaben fehlerhaft sein, entstehen die Zeitangaben durch Recherchen. Die abgebildeten Deckblätter geben nur das Aussehen der Zeitepoche wieder, jedoch nicht das genaue Erscheinungsalter des abgebildeten Quartett.

 

 

FX Schmid

 

 1970    1974    1977   1980
   1983
                 
                 
          Großformat    
          Wechsel von Großformat auf Skatformat    
    Skatformat          
                 

 

 

Es gibt nicht nur Hörspiele die schön anzuhören sind, es gibt auch Hörspielcocer die in Richtung Kunst gehen und somit schön anzuschauen sind. Und diese Hörspielcover sind bei dem Label Unsere Welt vertreten. Was die auf Pappe gezaubert haben, ist eine Augenweide. Hier möchte ich somit die schönsten Cover präsentieren. Unsere Welt Cover bestanden fast ausschließlich aus Klappcover. Aber genug geschrieben und einfach anschauen.

 

Hörspielname: Abraham Lincoln - Befreier der Sklaven

 

 

Hörspielname: Albert Schweitzer - Symbol der Menschlichkeit

 

 

 

Hörspielname: So war der wilde Westen - Buffalo Bill

 

 

Hörspielname: Carl Benz

 

 

Hörspielname: Central Pacific Railroad

 

 

Hörspielname: Charles Lindbergh

 

 

Hörspielname: Die drei Musketiere

 

 

Hörspielname: Gullivers Reisen

 

 

Hörspielname: Karl May - Im Lande des Mahdi

 

 

Hörspielname: Im Tal des Todes - In der Hölle der Silbermine

 

 

Hörspielname: In den Kordilleren - Das Vermächtnis der Inka

 

 

Hörspielname: Ivanhoe

 

 

Hörspielname: Der letzte Mohikaner - Pfadfinder

 

 

Hörspielname: Martin Luther

 

 

Hörspielname: Napoleon

 

 

 

Hörspielname: Odysseus

 

 

Hörspielname: Old Shatterhand

 

 

Hörspielname: Oliver Twist

 

 

Hörspielname: Der Postraub von Santa Fee

 

 

Hörspielname: Roald Amundsen

 

 

Hörspielname: Robin Hood

 

 

Hörspielname: Robin Hood 2

 

 

Hörspielname: Robinson Crusoe

 

 

Hörspielname: Testfahrer

 

 

Hörspielname: Timm Thaler

 

 

Hörspielname: Tom Sawyer

 

 

Hörspielname: Trapper Geierschnabel

 

 

Hörspielname: Winnetou

 

 

Hörspielname: Der Zeppelin

 

 

 

 

 

 

 

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

 

 

      Top ASS - Feuerwehr - Grossformat

 

 

 

 

   Top ASS - Motorrad Flitzer - Grossformat

 

 

 

 

   Top ASS - Experimental & Zukunftautos - Grossformat

 

 

 

 

   Top ASS - Porsche - Grossformat

 

 

 

   Berliner Spielkarten - Super-Technik - Dampfloks

 

 

 

 

   ASS - Panzer - Grossformat

 

 

 

 

   ASS - Luxus-Karossen - Grossformat

 

 

 

 

   ASS - Flitzer - Grossformat

 

 

 

 

   ASS - Moderne Kriegsschiffe des Westens - Grossformat

 

 

 

 

   Schmid FX - Kriegsschiffe - Grossformat

 

 

 

   Schmid FX - Bundeswehr Fahrzeuge - Grossformat

 

 

 

 

Schmid FX - Panzer - Grossformat

 

 

 

 

   Schmid FX - Versuchs-Fahrzeuge - Grossformat

 

 

 

 

   Top ASS - Schnelle Cabrios - Grossformat

 

 

 

 

   ASS - Camper und Expeditionsfahrzeuge - Grossformat

 

 

 

 

   Top ASS - Raketen - Grossformat

 

 

 

 

   Schmid FX - Traumautos - Grossformat

 

 

   Schmid FX - Lokomotiven - Grossformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Sportflugzeuge - Grossformat

 

 

 

 

   Pelikan - Hubschrauber - Grossformat

 

 

 

 

   Piatnik Wien - Super Trumpf - Loks

 

 

 

   Piatnik Wien - Buggies

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Rennmaschinen - Grossformat

 

 

 

 

   Schmidt Spiele - Autowelt - Tolle Autos - Grossformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - IAA Sensationen - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Rallye - Skatformat

 

 

 

    Schmid FX - Super Trumpf - Rallye - Autos in der Zerreißprobe Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Dragster - Grossformat

 

 

 

    Schmid FX - Super Trumpf - Rasante Schlitten - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Ferrari - Skatformat

 

 

 

    Schmid FX - Super Trumpf - Neue Autos 85/86 - Skatformat 

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Autos aktuell - Skatformat

 

 

 

    Schmid FX - Super Trumpf - Neue Autos - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Mercedes - Skatformat

 

 

 

  Schmid FX - Tuning Cars und tolle Schlitten - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Turbos - Allen voraus - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Turbo Power und tolle Autos - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Crosscountry - Skatformat

 

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Tolle Coupes - Super Cabrios - Skatformat

 

 

    Schmid FX - Super Trumpf - Die Neuen - Skatformat

 

 

   Schmid FX - Super Trumpf - Sportflugzeuge - Grossformat

   

 

Berliner Spielkarten - Schmidt Spiele - Super-Technik - Diesel und E-loks - Grossformat 

  

 

   Top ASS - Internationale Spitzenklasse - Grossformat

   

 

Top ASS - Nasa Super Jets - Grossformat

  

 

 Die schönsten Hörspielcover von " Unsere Welt "

 

 

Mini oder Mini Maxi ? Vielleicht doch lieber das Skatformat oder das Großformat ?


 

 

ASS- Jets - Großformat

   

 

 

ASS - Super PS - Großformat 

  

 

Schmid FX - Super Trumpf - Klassische Renner - Grossformat 

  

 

ASS - Piraten

   

 

ASS - Kampfflugzeuge und Kampfhubschrauber - Grossformat 

  

 

ASS - Feuerstühle - Grossformat 

  

Berliner Spielkarten - Super Top Trumpf- Jumbos - Grossformat 

 

 

Poly Hörspiel - Klaus Störtebeker kämpft 

  

 

Poly Hörspiel - Klaus Störtebeker wird Seeräuber  

 

 

Auditon Hörspiel - Robin Hood - Kämpfer für Recht und Freiheit  

 

 

Europa Hörspiel - TKKG - Die Jagd nach dem Millionendieb 

  

Berliner Spielkarten - Schmidt Spiele - Super-Technik - Diesel und E-loks - Grossformat

   

Top ASS - Super Traktoren - Grossformat   

 

 Top ASS - Hubschrauber - Grossformat  

 

Top ASS - Tolle Gespanne - Grossformat

  

 

Top ASS - Hochseejachten Windjammer - Grossformat  

 

 

Europa Hörspiel - Commander Perkins - Das Tor zu einer anderen Welt

  

 

Comic - Scondland Yard jagt die Gentlemen

 

Berliner Spielkarten - Super-Technik - Turboprop 

 

 

Top ASS - Super Traktoren - Grossformat 

 

 

Sigurd Kampf dem schwarzen Schinder

 

 

Europa Hörspiel - 20000 Meilen unter dem Meer

 

Poly Hörspiel - Geheimkurier A

 

 

 

 

 

Mini oder Mini Maxi ? Vielleicht doch lieber das Skatformat oder das Großformat ?

 

 

Das sind schon einmal grundsätzliche Fragen, die einen Änfänger beim Thema Quartett leicht verunsichern lassen. Bei mir hat das Quartett Fieber in einem Urlaub vor ca 4 Jahren angefangen. (Deswegen noch relativ frisch) Ich kannte Quartettspiele nur aus der Grundschulzeit. Und als wir mit der Familie abends ein schönes Spiel wagen wollten, kramten wir in der Spiele Kiste und da lagen alte Quartette drin. Rums, es war geschehen und das Feuer entfacht.

Ich bin kein Alles Sammler, sondern sondiere eigentlich ganz gezielt. Am liebsten bevorzuge ich das Großformat und Super Trumpf FX Schmid Quartette bis zum Jahr circa 1984. Und da fangen schon die Schwierigkeiten an. Es gibt die gleichen Quartette in unterschiedlichen Formaten. Manche kann man anhand des Aussehen schon den unterschiedlichen Formaten zuorden, bei einigen wird es jedoch schwierig. Und da ich meinen Kampf mit Euch teilen möchte, um vielleicht beginnende Sammler mit genauso wenig Grundwissen wie ich es habe zu helfen, erstelle ich diese Thema. Ein Anrecht auf Richtig- und Vollständigkeit wird es ( erst einmal ) nicht geben. Diese Aufzählung sollte nur als Anhaltspunkt dienen.

 

Man unterscheidet drei Formate: ( bis den 60er Jahren gab es auch Spiele mit größeren Karten )

 

  • Großformat 6,6 cm x 10 cm
  • Skatformat 6 cm x 9 cm
  • Miniformat je nach Hersteller bis hinunter zu 3,2 cm x 5,2 cm

 

Quartette einer Serie haben immer das gleiche Format (Ausnahme: Berliner Spielkarten, späte 80er Jahre und Exoten vor 60er Jahre).

 

 

Die unterschiedlichen Formate

Grossformat - Skatformat - Maxi Mini - Mini

 

Wie man schon anhand Bild eins und zwei erkennen kann, reicht oft das äußerliche Erscheinungsbild nicht aus, um ein Format richtig zuzuorden.

Großformate kann man folgenden Anhaltspunkten jedoch fest zuorden:

 

Top ASS

 

 

Quartette mit diesem Aussehen:

- oben gelber Hintergrund mit Top Ass Schriftzug und Zielflagge oder Kompass mittig gelagert und

- ASS Zeichen auf rotem Grund: Lage rechts unten - von unten nach oben gezogen,

sind meiner Meinung grundsätzlich als Großformat erschienen.

 

ASS:

 

  

 

Quartette mit diesen Aussehen:

- weiße Grundfläche mit einem zentralen Bild versehen

- großer Schriftzug oberhalb des Bildes

sind meiner Meinung grundsätzlich als Großformat erschienen.

 

Berliner Spielkarten - Schmidt Spiele

 

  

 

Quartette mit diesem Aussehen:

- Großflächiges Bild mit blauen Super-Technik Schriftzug oberhalb gelagert

sind meiner Meinung grundsätzlich als Großformat erschienen.

 

Schmid FX

 

  

 

Quartette mit diesem Aussehen:

- weiße Grundfläche

- Großflächiges Bild mit Flaggen an verschiedenen Stellen

sind meiner Meinung grundsätzlich als Großformat erschienen.

 

Schmid FX Super Trumpf

 

Da FX Schmid größtenteils das Kartenformat von Groß- auf Skatformat umstellt, ist diese Periode etwas schwierig zum Einordnen. Leider ist mir noch nicht geglückt, hier ein Feststellungsmerkmal zu erkennen. Weder die Kartenanzahl, das Erscheinungsbild des Deckblattes noch das Aussehen der Kartenrückseiten lassen einen genauen Rückschluss zu. Selbst diese alten Rückseiten ( siehe untern ) gibt es im Groß- sowie im Skatformat. Ein Merkmal habe ich momentan ins Auge gefasst: Es ist der Schriftzug Quartett links oben in der Ecke. Dieser scheint nur beim Großformat vorhanden zu sein. (siehe auch Werbeflyer Super Trumpf Quartette unten. Die darauf abgebildeten Quartette sind mit dem Schriftzug "Quartett oben links) im Großformat erschienen.

 

  

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen auf der Hoerspielplatte !

 

Die Seite rund um das Thema "technisches Quartett", und "Hörspiele auf Vinyl" – für Hörer, Spieler, und Sammler ! Einfach alles was uns in den 70er Jahre ( und heute ) begeistert hat und noch weiter begeistert ! Deshalb präsentiere ich hier meine Lieblingsstücke und gebe Tips, Ratschläge und vielleicht manche Hilfestellung für Anfänger und vielleicht auch den Profi. Mein Hauptaugenmerk liegt momentan im Bereich Quartett, womit die anderen Bereich momentan ausbaufähig sind. Folgende Rubriken sind online:

 

  • Quartettspiele: Eine Übersicht von Quartettspielen mit diversen Angaben inklusive Kartennamen ( im Aufbau )

 

 

  • Quartett Formate: Unterscheidungsmerkmale von Quartettformaten anhand von Anhaltspunkten

 

 

 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Euch Euer " Öhrchen "

 

 

Unterkategorien